Unternehmerverband nominiert mit Thomas Philipp Reiter einen eigenen Spitzenkandidaten für die Europawahl

04. Nov 2018

Die FDP-nahe Wirtschaftsvereinigung "Liberaler Mittelstand e.V." hat mit dem 50jährigen Thomas Philipp Reiter einen eigenen Spitzenkandidaten für die Europawahl 2019 nominiert. Reiter, der auch Landesvorsitzender des Verbandes in Hamburg und Schleswig-Holstein ist, wurde am Wochenende anlässlich der Bundesdelegiertenkonferenz in Berlin einstimmig gewählt.

https://www.presseportal.de/pm/127650/4105805
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen